Rechtssicher, gut verständlich und leicht in den Arbeitsalltag zu integrieren:

Unsere Datenschutzschulungen

In Unternehmen ist in erster Linie die Geschäftsführung dafür verantwortlich, dass datenschutzrechtliche Vorgaben eingehalten werden. Damit das funktioniert, ist es aber dringend notwendig (und durch Schulungspflichten sogar gesetzlich verankert) jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter für dieses Thema zu sensibilisieren. Mit unseren Datenschutzschulungen versorgen Sie alle Unternehmenszugehörigen mit dem dafür notwendigen juristischen Hintergrundwissen – zeit- und kostenoptimiert.

Erfahren Sie in einem unverbindlichen Erstgespräch mehr über unsere Datenschutzschulungen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schulungspflichten aus DSGVO und BDSG werden erfüllt
  • Ortsunabhängiges Selbststudium (auch unterwegs per App)
  • Eine gemeinsame datenschutzrechtliche Basis
  • Optimal auf die verschiedenen Abteilungen zugeschnittene Zusatz-Schulungen (Human Resources, Marketing u.v.m.)
  • Zertifikat nach erfolgreich absolvierter Schulung
    Rechtssicherheit dank laufender Aktualisierung durch unsere Rechtsexperten

Und so sieht die Datenschutzschulung aus:

Ihre Ansprechpartnerin
Simone Haußmann-Post
Chief Sales/Marketing Officer (CSMO)

T: +49 69 756 625 45 · M: +49 163 826 2900 · E: [email protected]
CLARIUS.LEGAL Rechtsanwaltsaktiengesellschaft · Neuer Wall 77 · 20354 Hamburg